Anschluss mit der Erde

Wie immer ist der erste Schritt, die Position , in diesem Fall werden wir standed bleiben. Wenn Sie müde sind und man kann nicht viel im Stehen sein , können Sie sie auf einem Stuhl sitzen , aber immer mit dem Rücken gerade. Jetzt werden wir uns entspannen, die Augen schließen und versuchen, alle Muskeln des Körpers zu entspannen. Wir können eine weiche Walze mit dem Körper zu tun , es wird uns auch helfen, zu entspannen. Beobachten Sie Ihren Atem für eine Weile, wie die Bauch schwillt an und entleert . Nun ein Blick auf die Beine , die Füße und die Erde, wo sie unterstützt werden , beachten Sie das Gewicht Ihres Körpers und der Zug der Schwerkraft.

Dann versuchen Sie, Ihren Schwerpunkt zu finden. Wenn es notwendig ist, machen eine leichte Schaukeln. Sicherlich Punkt werden Sie es ein wenig unterhalb des Nabels zu finden, in Ihrem Körper zwischen den Nabel, Nieren und Rücken. Dieser Punkt wird als Hara und ist ein wichtiges Energiezentrum. Nun stell dir vor, dass Sie in einem Wald sind, sind Sie umgeben von Bäumen, trockene Blätter und der frische Geruch von Wald umgeben ist. Dann stellen Sie sich, dass Ihre Beine sind länglich und in den Boden versenken, so dass Sie bleiben gut verwurzelt.

Dann bringen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Basis-Chakra, zwischen Anus und Genitalien. Halten Sie Ihre Aufmerksamkeit, bis man sich wie ein Wärme an diesem Punkt. Stellen Sie sich dieses Chakra als eine weiße Kugel. Nun stell dir vor, dass aus diesem Ball geht ein Rohr von Energie, auch weiß, und dieses Rohr sinkt in die Erde und geht in tiefer hinein, bis ins Zentrum der Erde. Wie ist das Zentrum der Erde? Welche Gefühle haben Sie, um mit ihm verbunden werden? 

Nun, da Sie eingeloggt sind, wird Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre erste Chakra. Stellen Sie sich vor, dass in der Basis-Chakra kommen zusammen, alle Spannungen und negative Emotionen, die Sie haben können (man kann einen nach dem anderen zu machen). Stellen Sie sich eine Masse der schwarzen Energieformen, und dass Sie durch das Rohr in der Mitte der Erde zu senden. Mutter Erde empfängt diese Energie und recycelt sie, bringen Sie es, Sie als Masse eines hellrötlich gereinigt. Wenn diese Masse erreicht das erste Chakra, das ist leicht rot gefärbt. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Ihr Wurzel-Chakra ist komplett rot mit einem tiefroten Farbe.

Sobald wir diesen Punkt erreicht haben, werden wir sehen, wie wir uns fühlen und wir werden langsam in Bewegung setzen. Zuerst werden wir die Finger der Hände und Füße bewegen, können wir den Hals ein wenig zu bewegen, langsam die Augen zu öffnen.. 

Artikel von Miquel Vidal geschrieben.