Meditationen mit Symbolen

In diesem Abschnitt werden Sie einige Meditationen , die Sie vielleicht in Ihrem Weg nützlich finden. Meditation ist ein sehr wichtiger Teil in persönliches Wachstum und auch in Reiki. Wenn wir gute Therapeuten werden wollen, müssen wir erreichen , um die Reiki-Sitzung in der Meditation zu machen. Das heißt, ohne unser Geist Einflüssen ablenken uns oder einem von seinen Plänen . Ich hoffe, dass die folgenden Betrachtungen nehmen Sie auf Kurs und helfen Ihnen, eine bessere Niveau der Verbindung mit Energie haben.

 

Himmel und Erde verbindet

Start dabei einige tiefe Atemzüge und entspannen. Werden alle Muskeln lockern und loszulassen offf der Spannung. Unsere Aufmerksamkeit auf Tantien oder Herz-Chakra, und wird für eine Weile bleiben, das Gefühl der Energie Punkt, den wir gewählt haben. Wir lassen den Atem gehen langsam und gleichmäßig zurück. Dann visualisieren, dass aus den Tiefen Himmel ein Lichtrohr und erreicht uns. Dieses Rohr geht uns durch Eingabe der Kronen-Chakra und aus der Basis-Chakra. Dieser Schlauch verbindet alle unsere Energiesystem. Wir werden weiterhin auf dem Herz-Chakra oder Tantien kurz konzentrieren. Dann visualisieren, wie das Rohr geht weiter zurück und dringt in die Erde, bis sie ihre Kern erreicht. Bleiben Sie so für einen Moment, das Gefühl der Himmel-Erde-Anschluss und atmen leise.Once the sky-earth connection we can imagine how we absorb energy from heaven and earth to the Tantien or Heart Chakra. Visualize as it gradually fills our being of light and how that light goes through our skin and also fills our Aura. We can use this moment to create us a protective cover.

Diese Meditation ist ideal, um jeden Morgen zu machen. So beginnen Sie den Tag verbindet uns in den Himmel und die Erde und füllt uns mit Licht. So begannen wir den Tag voller Energie und geschützt, die uns helfen, besser mit allem, was wir weitergeben können, werden. Es ist auch ratsam, vor der Behandlung zu tun.

 

Meditation mit Symbolen

Meditation mit Symbolen ist wesentlich besser sind die Symbole, um zu fühlen, um sie in unser Energiesystem und um die bestmögliche Verbindung zu der Energie haben zu integrieren. Es gibt viele Möglichkeiten zur Meditation mit Symbolen zu tun. Ich hoffe, die Meditation, die folgt, wird als ein Beispiel, wie man mit Symbolen in der Meditation arbeiten zu dienen.

Beginnen Sie , indem Sie einige tiefe Atemzüge und entspannen. Versuchen Sie, die Muskeln locker und lassen Sie gehen von Spannungen. Beachten Atem für ein paar Minuten und lassen , dass dies bringt Sie langsam auf Meditation. Sobald Sie einen guten Zustand der Entspannung erreicht haben, visualisieren ein Symbol vor Ihnen und dreimal geistig wiederholen seinen Namen. Bleiben Sie eine Weile und versuchen, die Energie des Symbol fühlen. Welche dieser Symbole überträgt für Sie? Fühlen Sie sich wohl damit? Welche Farbe sehen Sie? Dann vorstellen, wie dieses Symbol über dem Kronen-Chakra gelegt. Sehen Sie Ihre Chakren und der Central Canal verbindet die Chakren. Jetzt ist das Symbol beginnt, in einer Armee von Symbolen, die durch Ihre zentralen Kanal und Kronen-Chakra in Ihr Energiesystem kommen beginnen zu teilen. Lassen Sie dieses Symbol Armee füllt den ganzen Körper. Stellen Sie sich vor , wie die Symbole durchdringen jedes Organ und jedes Gewebe, und wie sie zu heilen und zu harmonisieren, alles in ihrem Weg. Wenn Sie schon den ganzen Körper für einen Moment inne gemacht und nur zu beobachten. Jetzt legen Sie die Hände in den Himmel schauen und sich vorstellen, dass Sie in jeder Hand ein Symbol halten. Mit inspirierenden, Energie zu absorbieren, die Sie durch Ihre zentralen Kanal zu dem Herz-Chakra und atme diese Energie an den Händen und Symbole gerichtet. Die Symbole werden mit Strom versorgt und strahl leuchten stärker erhöht ihre Energie und ihre Eigenschaften zu Ihnen. Bleiben Sie so lange, wie Sie wohl dabei dieses Spiel sind. Wenn Sie dank der Energie -und Symbol beenden. Versuchen Sie, Ihre eigenen Meditationen erfinden und fleißig üben Meditation mit Symbolen.

 

Meditieren mit Dai-Koo-Myo 

Die wichtigste Arbeit, die wir tun können, wenn sie einmal in der dritten Ebene des Reiki eingeweiht wurde, ist mit der Dai-Koo-Myo arbeiten. Dieses Symbol wird uns enorm in unserem Weg zu helfen, zieht Menschen und Situationen, die uns mit allem, was wir brauchen, um zu heilen, erhöhen unsere Frequenz und Schwingung hilft uns mit der Liebe und des Friedens des Geistes zu verbinden. Je regelmäßiger Sie arbeiten mit diesem Symbol, desto besser. Wir könnten sagen, dass Sie mit diesem Symbol auf zwei Arten arbeiten: durch autoreiki mit der Dai-Koo-Myo oder mit Hilfe der Dai-Koo-Myo in der Meditation. Im Folgenden sind einige Beispiele dafür, wie eine Meditation mit dem Dai-Koo-Myo tun, kann aber zu jedem Symbol, Praxis angewendet werden und lassen Sie Ihre innere Weisheit gedeihen.

 

Silent- Kommunikation mit der Dai- Koo - Myo

Um diese Meditation durchzuführen, beginnt sich zu entspannen und versetzen Sie sich in Ihrer gewohnten Meditation Position . Machen Sie ein paar Sekunden Atem bewusst, also schauen Sie Ihren Atem und lassen Sie Ihre Seele gehen Beruhigung. Wenn Sie in einen Zustand der Entspannung und innere Ruhe eingegeben haben, ziehen vor Ihnen, mit der Hand oder mental, eine große Dai-Koo-Myo und wiederholte seinen Namen dreimal. Lassen Sie das Dai-Koo-Myo beginnt, seine Energie auf Sie strahlen, fühlen sich ihre Präsenz vor Ihnen. Sobald Sie einen ersten Kontakt mit dem Symbol etabliert haben, schafft eine Energierohr, die von Ihrem Herz-Chakra auf das Symbol geht. Nowinspire und sich vorstellen, wie Sie Energie des Dai-Koo-Myo absorve, dann ausatmen und sich vorstellen, wie Sie ausatmen, wenn Sie Energie, um Dai- Koo-Myo senden. Halten Sie tun, dieses Spiel so lange wie Sie sehen, passen. Wie du bist inspirierend und Energie absorbierende, sich vorstellen, dass Ihr Herz-Chakra füllt sich mit Licht und dieses Licht wird über den ganzen Körper, das Energiesystem, die Aura, usw. Das heißt , bis Sie sich voll und ganz hell und jede Faser und jedem Molekül Verbreitung in Ihrem Körper vibrieren mit der Energie von Dai-Koo-Myo.

Artikel von Miquel Vidal geschrieben.