Positive Affirmationen

Affirmationen sind positive Aussagen, die dazu bestimmt sind, unsere Überzeugungen, Denkmuster, etc. ändern. Die Art, wie wir uns selbst sehen, oder die Art der Gedanken, die wir gegenüber anderen Menschen, Situationen, etc. haben. Bestimmen die Art, wie wir leben. Durch Affirmationen können wir diese Aspekte unseres Lebens auf einfache und effiziente Weise zu ändern. Mit Reiki und positive Affirmationen können wir eine destruktive Geisteshaltung zu löschen und einen anderen konstruktiv. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Immer, wenn wir mit Affirmationen, müssen wir sicherstellen, dass sie positiv sind und sie in der Gegenwart sind. Für das Unbewusste gibt es kein "Nein". Alles ist positiv zu verstehen, so dass wir versuchen müssen, zu vermeiden, Aussagen wie: ". Ich rauche nicht" In diesem Fall haben wir die Anweisung verwenden könnte: "Ich bin frei von Schnupftabak."

Wie wir in anderen Abschnitten der Website diskutiert , die Vergangenheit und die Zukunft sind eine Illusion des Geistes , gibt es nur die Gegenwart. Es ist daher wichtig, dass unsere Aussagen sind in der heutigen Zeit , um eine größere Wirksamkeit zu haben. Die Aussagen müssen mindestens drei mal an die Arbeit wiederholt werden. Aber je öfter man sie wiederholen , desto besser. Und wenn auch begleitet sie mit einer kreativen Visualisierung , wird das Ergebnis viel effektiver sein. Uns, die Reiki-Praxis kann immer noch verbessern sie weiter mit der Nutzung von Energie und Symbolen.

Wie Sie mit Affirmationen arbeiten, ist:

  • Identifizieren Sie das Problem. Zunächst müssen wir wissen, was wir zu uns selbst ändern wollen. Die Selbstbeobachtung ist sehr wichtig, in den Weg des persönlichen Wachstums , aber wir müssen uns bemühen, eine konstruktive, fröhlich und sympathisch Beobachtung haben. Zu allen Zeiten handeln wir in Übereinstimmung mit unserer evolutionären Ebene.

  • Die Wahl der Anspruch. Sobald wir das Problem oder die Frage, die wir ändern wollen identifiziert, werden wir eine entsprechende Erklärung für die Art von Problem es ist zu wählen. Dies ist ein sehr wichtiger Bestandteil , da wir sehr präzise sein. Wenn ich ein zorniger Mensch und machen eine Aussage wie "Ich will ein freundlicher Mensch zu sein:" Was ich bin ist, dass die Einführung wörtlich, das heißt, du bist gefragt "sein wollen", und das Ergebnis ist, dass wir bekommen zu wollen, freundlicher sein, aber nicht freundlicher sein. In diesem Fall haben wir eine Erklärung nutzen könnten, wie: "Ich bin ein freundlicher Mensch. "Aussagen, die Wörter" Ich bin ... " enthält, sind sehr leistungsfähig, weil sie einen Anruf tätigen, um unsere spirituelle Seite zu manifestieren.

  • Wiederholen Sie die Bestätigung. Die Bestätigung kann laut oder innerlich wiederholt werden, oder wir können es schreiben. Je öfter Sie es tun, wird es besser sein. Der effektivste Weg ist, eine, die mehr regelmäßig, dh, es ist besser, die Behauptung, 5 Minuten am Tag zu wiederholen, aber tun es jeden Tag, nicht die Wiederholung der Behauptung einmal in der Woche und tun es für zwei Stunden.

Beispiele für Affirmationen 

Ich bin frei von Schnupftabak. 

Ich bin sicher und sicher, wenn ich meine Gefühle ausdrücken. 

Ich esse, was mein Körper braucht und fragt mich. 

Jetzt gebe ich mir selbst die Erlaubnis, glücklich zu sein. 

Jetzt ist es alles, was existiert. 

Jetzt transzendieren ich meine Ängste und Einschränkungen. 

Ich bin ruhig und entspannt. 

Ich bin bereit, mit Leichtigkeit zu bewegen. 

Ich bin voller Liebe und Frieden. 

Ich bin voller Energie und Enthusiasmus. 

Ich lebe das Leben mit Freude. 

Ich lasse das Leben durch mich fließen. 

Ich bin bequem, wohin ich gehe. 

Meine Heimat ist das Universum. 

Ich bin immer bewacht und geschützt. 

Ich die Erlaubnis, in Frieden gebe mich. 

Ich lasse die Notwendigkeit, andere zu kritisieren. 

Ich lasse das Bedürfnis nach Anerkennung von anderen. 

Ich bin offen für die Weisheit. 

Ich die Erlaubnis, mir selbst zu ändern. 

Ich übernehme Verantwortung für mein eigenes Leben. Ich bin frei. 

Jetzt brauche ich nicht zu mir kommt. 

Mein Einkommen steigen ständig. 

Ich Erlaubnis wohlhabend und glücklich zu sein, gebe mich. 

Ich bin offen und empfänglich für allen Blickwinkeln. 

Alles ist in Ordnung, wie es ist.

 

 

Artikel von Miquel Vidal geschrieben.