Vielfalt der Algen

Es gibt viele Sorten von Algen und jeder hat einige bemerkenswerte Eigenschaften unten aufgeführt sind im Geschmack der häufigsten und seine Eigenheiten, Form Verbraucher und andere interessante Features: 

  • Agar-Agar: sehr feinen Geschmack, ist eine Mischung aus verschiedenen Rotalgen gefriergetrocknet, bis sie transparent werden. Diese Alge ist eine zweifache Verbrauch: Algen können als etwa 5-10 Minuten rehydriert verbrauchen und dann gut abtropfen lassen und wir können es in einem Salat hinzuzufügen, oder es kann eine Gelatine werden, wenn wir es in heißem Wasser bei 50 ° C, bis sie sich auflösen und wir kann es zu integrieren, um eine Soße oder ein Dessert zu verdicken. 

  • Arame: hebt seinen süßen Geschmack durch seinen hohen Gehalt an Mannit. Für Verbrauch müssen wir etwa 5-15 Minuten deinen Durst. wir können leicht zubereitet Zugabe am Ende des Kochens von Reis und Gemüse, zum Beispiel.

Alga Kelp en una playa de California fotografía de Mike Baird

Kelp Algen in einem kalifornischen Strand Foto von Mike Baird - Creative Commons

  • Dulse: ist eine der eisenreichen Algen. Salziger Geschmack, ist oft in frischen Salaten ihre Einbeziehung rehydriert verbraucht. 

  • Spaghetti Meeresfrüchte: mit dem Schwerpunkt Eisen und Jod sowie Zucker. Salate, Müsli, etc.: Kleine intensiven Geschmack, können Sie in vielen kulinarischen Vorbereitungen umfassen. 

  • Spirulina: Es ist ein See mit Algen Reinigungseigenschaften. Es kann als Nahrungsergänzungsmittel gefunden werden. 

  • Fucus: wegen seiner sättigend und leicht abführende Wirkung ist es ein Algen, die normalerweise als Nahrungsergänzung in Schlankheitskuren verbraucht wird. Es hilft auch, den Cholesterinspiegel senken.

  • Hijiki: Es wird gesagt, dass es Geschmack des Meeres, die reich an Mineralien und Spurenelementen, besonders geeignet für den Ausgleich des Nervensystems. Es hat auch Eigenschaften, um Haare zu stärken. Für Verbrauch müssen wir es für etwa 20 Minuten deinen Durst und Erneuerung der Wasser wir werden es für 30 Minuten kochen lassen. Es ist besonders empfehlenswert, sautiert, mit pflanzlichen Proteinen etc.

  • Kelp: unter diesem Namen auf den Laminaria (Kombu) und Ascophyllum Algen aus dem Pazifik bekannt. Sie sind die reichsten in Mineralien (vor allem Jod) helfen, Gewicht zu reduzieren und das allgemeine Wohlbefinden. Sie können als Nahrungsergänzungsmittel Tabletten eingenommen werden.

  • Klamath blau grün: Algen aus Upper Klamath Lake (Oregon, USA). Für ihren hohen Gehalt an Aminosäuren angegeben, so ist es sehr interessant für Leute, die eine vegetarische Ernährung.

  • Kombu: Ein Kelp Alge Familie. Mit einem zarten Geschmack von Meer entfernt, ist eine der reichsten in Jod und begünstigt auch die Verringerung Raten von Blutzucker. Es hat Algensäure und Glutaminsäure (die die Fasern von anderen Nahrungsmitteln gekocht wird weich). Um in erster Linie richtig kochen wir es deinen Durst (ca. 20 Minuten) und dann können wir integrieren, um Herd Gerichte (Gemüse , Eintöpfe), etc. verlangsamen. Es kann auch dazu dienen, gebraten.

Alga Wakame en ensalada fotografía de Loozrboy

Wakame in einem Salat Foto von Loozrboy - Creative Commons

  • Sea Salat: Kopfsalat ähnlich wie Geschmack, für die reich an Eisen bekannt. Für Verbrauch haben wir bis etwa 20 Minuten nach dem Einweichen deinen Durst oder wir können es direkt in eine Schale, die ihre Träger ist ca. 15 Minuten zu integrieren. Sie können auch Toast, um es als Würze für Salate, Getreide verbrauchen ...

  • Nori: Mild im Geschmack, ist es reich an Eiweiß und enthält die Vitamine A, B1 und C, zusätzlich zu den allgemeinen Eigenschaften von Algen, Nori Hilfe bei Auflösung und Beseitigung von Fett. Braten Sie es leicht gekocht und in Suppen, Salate, Pasta, Getreide. Es ist ein Seetang verwendet, um Sushi-Rollen zu wickeln. 

  • Wakame: Sehr reich an Kalzium und die Vitamine B und C. Mild im Geschmack. Rehydrate ca. 3-4 Minuten und fügen Sie zu allen Suppen, Salate, Getreide, Gemüse, etc.. 

Artikel von Shauri geschrieben.