25 Sorten von Obst für Ihre Gesundheit

In diesem Artikel finden Sie die Eigenschaften und Indikationen von 25 Sorten von Früchten, die Ihnen helfen, Ihre Gesundheit zu erhalten entdecken. Wenn wir auch Bio-Obst am besten wäre für unseren Körper, denn derzeit, in den Anbau von Obstbäumen, einer großen Menge von Pestiziden, die für unsere Gesundheit schädlich sind, verwendet werden.

  • Olive: reich an Vitaminen und Fetten, ist sehr nahrhaft. Die grüne Oliven gilt als unverdaulicher und Sie es sehr gut zu kauen haben. Die schwarzen Oliven, zu der Zeit, wenn die Frucht reif ist, geerntet, ist es viel besser verdaulich. Es kann nicht roh gegessen werden, sondern wird als eine Gurke zubereitet, in Wasser und Salz eingeweicht. 

  • Avocado: Es wird gesagt, dass eine Frucht-Gemüse, süßen Geschmack, aber wenig Zucker zu sein, enthält sehr gesund pflanzliche Fette, die die Darmschmierung und Harmonisierung der Leber zu helfen. Es ist eine natürliche Quelle für Lecithin und es ist auch reich an Kupfer (hilft bei der Bildung von roten Blutzellen ) und Protein. Neben seiner Verwendung in der Kosmetik ist sehr beliebt. 

  • Aprikose: Obst stammt aus China. Sehr reich an Kupfer und Kobalt, ist angegeben zur Bekämpfung von Anämie. Es ist Abführmittel so ihren Verbrauch sollte in Fällen von Durchfall vermieden werden. Es wird nicht empfohlen, wenn es Probleme mit der Leber. Es kann als Marmelade hergestellt werden. 

  • Heidelbeeren: Obst vor allem für die Prävention von Krankheiten in den Harnwegen zu empfehlen, besonders wenn wir Zystitis neigen zu leiden wir eine tägliche Cranberry-Saft zu verhindern.

New York Empire Apples. Photograpie von The Marmot. Creative Commons Lizenz.

  • Kirsche: süß, müssen Sie sicherstellen, dass es reif ist, weil grün kann schlecht zu unserem Magen zu spüren. Sie sind eine gut bekannte Mittel gegen Gicht und Rheumatismus, wie sie bei der Beseitigung von überschüssigen Säuren helfen. Seine reinigenden Eigenschaften werden als sehr leistungsstark. Für die große Menge an Eisen, die den Körper zur Verfügung stellen, werden ebenfalls als ein gutes Mittel gegen Blutarmut. Im Falle von Diabetes moderat verbraucht werden. Wenn wir das Glück, einen Kirschbaum zu haben, zusätzlich zu essen frisch gepflückten Früchte können wir eine ausgezeichnete Marmelade, die wir während des ganzen Jahres verbrauchen vorzubereiten. 

  • Plum: Wir können verschiedene Sorten von Pflaume, mit der lila und gelb der häufigsten Farbe zu finden. Seine therapeutische Anwendung wird erweitert, um Verstopfung zu behandeln, ist es empfehlenswert, das Fasten zu essen, in den Morgen. Und es ist auch sehr gut für Lebererkrankungen . Es ist ratsam, nicht um die Verwendung von Pflaume übertreiben, denn die hohe Oxalsäure absorbiert werden von unserem Körper verwendet Kalzium. Die Pflaume ist ein Lebensmittel, das gibt uns viel Energie und können in Salaten gegessen werden, binden sie in eine Kasserolle, Dessert oder Snack. In Japan ist die (sehr salzig und sauer Geschmack) umeboshi Pflaume produziert wird und bei Verdauungsproblemen eingesetzt. Auch sollten ihren Verbrauch um die Menge an Salz enthält es zu missbrauchen. 

  • Coco: süß und erfrischenden Geschmack, ist es eine wichtige Nahrungs in tropischen Ländern. Sie können essen, frisch geschnitten, gerieben Einbeziehung in andere Gerichte und Öl und Fett sind auch in tropischen Küche verwendet. Therapeutischen Eigenschaften werden auf ihren hohen Gehalt an Magnesium, vor allem gegen Krebs zugeschrieben. 

  • Erdbeere: bittersüß. Reich an Silizium und Vitamin C hilft, Zähne und Zahnfleisch zu stärken. Es ist auch ein gutes Abführmittel, weil es enthält Mineralien und weil Granulozyten in der Haut-Hilfe erzeugen Peristaltik. Für ihren hohen Gehalt an Salicylsäure ergriffen werden, um eine positive Wirkung auf die Leber, Gallenblase, Gelenke und Nieren haben und unterstreicht seine reinigenden Eigenschaften in Fällen von Gicht und Selbstvergiftung der verschiedenen Arten. Seine Verwendung ist bei Diabetes gestattet. Nur der Verbrauch ist geboten, wenn die Frucht wurde nach ökologischen Methoden angebaut. Neben frischen Zubereitung wie immer Stau. 

  • Himbeere: bittersüß, sehr vorteilhaft für die Leber und die Nieren, hat große Reinigung und Blutreinigungseigenschaften . Es gilt auch als sehr vorteilhaft für die Sicht zu verbessern. Um zu steuern, übermäßiges Wasserlassen und zu oft. Es ist wichtig, nur Früchte, die biologisch angebaut wurden, zu essen. 

  • Granada: bittersüß, besonders empfohlen, Würmer aus dem Verdauungstrakt entfernen, ist es auch nützlich, Blasenprobleme, Geschwüre im Mund. Ihr Saft ist sehr nützlich in Fällen von Ohren-Erkrankungen (Reizung, Entzündung). Sie können es in einer Salat die geben einen süßen Touch und ihre besondere Textur hinzufügen. 

  • Feigen: süß schmecken, ist eine der am meisten alkalizing Früchte. Haben bekannt abführende Eigenschaften, damit es für die Behandlung von Verstopfung vor allem dank seiner Granulat mit einer stimulierenden Wirkung auf die Darmbewegung. Milch unreife grüne Feige wird verwendet, um Warzen zu entfernen, direkt auf die Warze aufgetragen zweimal täglich. Es ist doppelt nahrhaft, wenn Sie es getrocknet.

Zingy Home-Made Lemon Curd. Photograpie von FrenchTart. Creative Commons Lizenz.

  • Lemon: sehr sauer Geschmack ist zusammenziehend und hat antiseptische und antimikrobielle Eigenschaften. Reich an Vitaminen, vor allem Vitamin C. Sehr nützlich für Erkältungen und Grippe, auch wenn es Darmparasiten und reinigen den Körper von Bakterien. Es regt auch Galle Produktion, die Verbesserung der Absorption von Mineralien, hilft bei der Gewichtsabnahme, reinigt das Blut. Zitrone enthält verschiedene Säuren, besonders bemerkenswert sind die escorbic Säure Gegenmittel gegen Skorbut und Zitronensäure, Harnsäure Gegenmittel. Äußerlich ist die Zitrone als Antiseptikum bei Insektenstichen und Umschläge verwendet. Es gibt Theorien, darauf hindeutet, dass fehlgeleitete Zitrone ist Entkalkungsprogramm, das ist nicht möglich, weil die Fruchtsäuren (Zitronensäure, Apfelsäure und Weinsäure, werden immer von einer Basis begleitet, nicht wie synthetische Säuren, so dass die Säure der Zitrone und anderen sauren Früchten zerstören unrein verlassen alkalin Carbonate, um Stimmungen resorbe und beruhigen Entzündung der Schleimhäute. 

  • Apple: Es gibt viele Sorten von Apfel, einige haben einen süßeren Geschmack, andere mehr Säure. Es ist ein besonders Heilfrucht . Regt den Appetit und lindert Verdauungsstörungen, verbraucht werden kann, wenn der Körper nicht andere Lebensmittel zu akzeptieren. Es ist sehr Reinigung und hilft bei der Entfernung Cholesterin und entfernen giftige und radioaktive Metalle. Apfelsäure enthält, eignet es sich besonders für die Behandlung von Leber und Gallenblase, Gallensteine ​​helfen zu erweichen. Es kann roh gegessen werden mit der Haut, in der Nacht, ist eine große Hilfe bei Verstopfung. Geriebene ist gut, auch in Fällen von Magengeschwür verdaut. Seine Verwendung ist auch in der Diabetes-Fällen zulässig. 

  • Peach: bittersüß. Es ist eines der besten Früchte durch den Magen zu tragen. Hilfe bei der Rekonstruktion von Körperflüssigkeiten, beispielsweise wenn es ein trockener Husten, oder im Falle der Leber und der Gallenwege, um Drainage. Lindert Bluthochdruck. Es ist harntreibend und abführend. Es wird auch in der Kosmetik eingesetzt. Es kann bei der Herstellung einer Zuckerstau gehalten werden. 

  • Melone: sehr erfrischend, süß und Abführmittel. Müssen sehr gut gekaut werden, um Verdauungsstörungen zu vermeiden. Kein geeignet, Diabetes oder in Fällen von Enteritis.

Salade de Maxime. Photograpie von minijoan. Creative Commons Lizenz.

  • Quitte: sehr sauren Geschmack, ist eine Frucht, die nicht roh gegessen werden kann, ist sie bereit, gekocht und mit ihr Marmeladen, Konfitüren und Pudding gemacht. Reich an Vitaminen und Tannin ist adstringierend und hilft bei Durchfall. 

  • Mora: Waldfrüchte sehr süßen Geschmack, ist reich an Vitamin C, Zucker, Zitronensäure und Äpfelsäure. Auch desinfizierende Eigenschaften wegen seiner ätherischen Öle und Mikrobizide gegeben. Wenn Sie essen Fasten ist Abführmittel. 

  • Orange: bittersüß, ist erfrischend und hilft bei der Wiederherstellung von Körperflüssigkeiten. Um die überschüssige Säure entgegenzuwirken, ist es ratsam, mit Innen weiße Membran (mesokarp) anstatt in Säften als in vielen Fällen verbraucht essen. Sodbrennen und Entzündungen (Arthritis) zu behandeln und gezielte Reinigungskuren machen. Enthaltend Apfelsäure, Zitronensäure und Weinsäure. Es ist eine sehr reiche Quelle von Vitamin C, das macht es besonders geeignet, um mikrobielle Infektionen zu verhindern. Es fördert auch die Verdauung durch die Sekretion von Magensaft zu erleichtern. Für Diabetiker erlaubt. Diese Frucht kann auch als Marmelade einmachen werden.

  • Mispel: sehr süß, abgesehen davon, reich an Vitaminen und Mineralstoffen, hebt sein Zuckergehalt, Tannin, Zellulose und Zitronensäure. Hilft bei Durchfall. Es ist wichtig, sie zu essen reif. 

  • Papaya: süßen Geschmack, ist belebend den Magen und die Verdauung, enthält das Verdauungsenzym Papain, die bei der Verdauung von Proteinen hilft und es ist wie ein Dessert ist besonders interessant für Menschen mit Verdauungsproblemen ist gegessen. Ebenfalls bemerkenswert für ihre Entwurmung Eigenschaften. 

  • Pera: mit einem leicht säuerlichen Geschmack ist sehr erfrischend, nahrhaft, abführend und harntreibend. Es enthält auch Tannin und Kalisalze, das an Harnsäure aufzulösen, damit es im Falle von Arthritis, Rheuma und Gicht empfohlen hilft. Es ist eine zulässige Obst für Diabetes. 

  • Ananas: bittersüß. Es ist eine sehr erfrischende tropische Früchte im Sommer. Es enthält das Enzym Bromelain, vor allem in den Herzen der Frucht, also, wenn wir, um seine Eigenschaften können wir nicht vernachlässigen diesen Teil zu maximieren und wollen, wenn es scheint schwer es sein kann verbraucht werden Vorbereitung einen Shake oder einen Smoothie. Hat erhebliche Diuretikum und Anti-Ödem. Es ist sehr gut, um die Verdauung zu verbessern und als Wurmmittel. Vermeiden Sie, die Früchte, wenn es grün ist, vor allem im Fall von Ananas. 

  • Banane: süßen Geschmack, wenn Bananen sind nicht vollständig ausgereift hat adstringierende Eigenschaften, sind gut für die Durchfall Staaten. Im Volksmund bekannt, reich zu sein an Kalium, helfen den Blutdruck senken. Auch für seine hohen Zuckergehalt, wenn sie sehr reif sind, helfen in Fällen von Alkoholismus. Sie sollten Zentrums entfernt gekaut zu verhindern, dass Darmgärung stattfindet. Wenn wir schütteln zusammen mit einer Milch, die Einnahme Calcium kann als eine komplette Nahrung werden. Arm an Zellulose Verbrauch ist nicht empfehlenswert, wenn Sie an Verstopfung leiden.

Plátanos y Fresas. Photograpie von ralphandjenny. Creative Commons Lizenz.

  • Wassermelone: süßen Geschmack, ist sehr erfrischend und vor allem Diuretikum. In Fällen von Ödemen, Schwierigkeiten beim Wasserlassen und der Niere und Harnwege Erkrankungen angegeben. 

  • Rebsorte: bittersüß. Belebt das Blut, verbessert die Funktion der Drüsen reinigend, positiv auf Nieren und Leber. Es wird empfohlen, Rheuma und Arthritis zu behandeln. Es wurde auch harntreibend gegeben. Die roten Trauben hilft, den Blut für ihre höheren Eisengehalt als die weiße Traube wieder aufzubauen, so ist es gut, in Fällen von Anämie zu konsumieren. Die schwarze Traube hat auch antioxidative Eigenschaften. Die getrockneten Trauben sind ein sehr nahrhaftes Essen und auch in Abschnitt Nuts Weltnatur diskutieren.

Artikel von Shauri geschrieben.