3 Wege um Gekeimt zu Hause produzieren

Es gibt verschiedene Techniken für die Keimung der Samen, die in diesem Artikel erfahren Sie, 3 einfache Möglichkeiten, um Sprossen zu Hause zu produzieren:

  1. In einem einfachen Glas mit einem Baumwolltuch bedeckt,

  2. in der Keimung Töpfe speziell entwickelt, um die Aufgabe, Spülen der Samen zu erleichtern, auf eine Platte oder

  3. in einem Kunststoff Keimung oder mehrstöckigen Schlamm.

Wir haben auch, um die Samen zu kaufen, um zu keimen, die in Reformhäusern und Naturheilkundler zu finden sind, sollten sie aus biologischem Anbau werden. Beachten Sie, dass die Quelle der Ernährung, die sie uns zur Verfügung stellen macht sie eine wirtschaftliche Essen.

Sprouted wheat berries in jar. Photographie von Nourishing Cook. Creative Commons Lizenz

Wir werden die Schritte in jedem Verfahren zu skizzieren, so dass Sie die eine, die am besten passt Ihre Chancen abholen können: 

 

Glastopf: Wir brauchen eine breiten Mund Glas und Baumwollgewebe.

  1. Wir werden 2 oder 3 Esslöffel Samen gesetzt, die Menge, die wir haben, um die Funktion, wie groß ist der Topf zu regulieren und mit der Zeit werden wir eine gute Maßnahme, um die ordnungsgemäße Keimung zu ermöglichen. 

  2. Ein Liter Mineralwasser hinzugefügt wird, das Glas ist mit einem Baumwoll-Gaze abgedeckt und Samen einweichen, müssen kleine Samen 4-6 Stunden Einweichen, das größte in 12-15 Stunden. 

  3. Nach der angegebenen Zeit ist das Wasser durch die Gaze entfernt werden kann, hat das Glas nicht unverschlossen sein. Wir werden das Glas in einem dunklen, warmen Ort zu halten. Das Gefäß sollte unter 45 ° geneigt, beenden Sie die Wasser gut abtropfen lassen und die Samen verteilt sind. 

  4. Von diesem Moment bereiten wir die Samen 2 mal am Tag zu spülen, indem die Flasche unter fließendem Wasser, bis es voll ist und dann das Wasser (lassen Sie sich nicht die Samen einweichen, nur waschen). 

  5. Wenn die Samen gekeimt haben und wir werden sie heraus zu haben und weiches Licht in der Nähe eines Fensters ausgesetzt mit dem Generieren von Chlorophyll. 

  6. Schließlich gehen wir, sie mit Küchenpapier trocknen, um Feuchtigkeit in vollen Zügen zu bringen und in einer luftdichten Flasche in den Kühlschrank. Seine Verwendung ist in 2-3 Tagen empfohlen, um die Vorteile seiner Eigenschaften in vollen Zügen zu nehmen. 

 

Keimung Töpfe: Wir brauchen eine Keim Boot, das speziell für diese Anwendung erwerben können. 

Das Verfahren ist das gleiche wie mit dem Glas und Baumwolle Gaze, aber in diesem Fall müssen wir nicht die Gaze als die keim Topf hat einen Deckel mit Löchern speziell für das Abwischen der Sprossen konzipiert und lassen Sauerstoff weiter. Die keimenden Topf wird die Aufgabe zu erleichtern, so dass wir diese Option in Bezug auf Kosten und unsere Bedürfnisse berücksichtigen zu können. 

 

Schale oder Platte: Wir brauchen eine Platte oder ein Tablett, ein Stück natürlicher Baumwolle für den Platte, eine Kunststoffbehälter als Deckel mit Löchern für die Samen wurden gut gelüftet, sowie ein Tuch, um die Samen zu decken. 

  1. Der Wattebausch über die Schale oder Platte erstreckt und Staunässe. 

  2. In einem separaten Behälter werden die Samen einige Stunden eingeweicht, je nach Art des Samens. 

  3. Nach dem Einweichen, können wir die Samen in den Wattestäbchen gut verteilt zu verbreiten. 

  4. Wir gehen mindestens zweimal Sprühen von Wasser auf Wattestäbchen am Tag, um sie feucht zu halten und decken Sie das Fach mit Kunststoffbehälter , der wiederum mit einem Tuch abdecken oder Tuch, um direkte Sonneneinstrahlung auf den Samen zu vermeiden. 

  5. Wenn die Sprossen haben genug gewachsen ist, werden wir sie aussetzen indirekt leuchten, bis sie auf grün, so Chlorophyll, das eine seiner größten Nutzen und die charakteristischen Eigenschaften zu erhalten beginnen. 

  6. Schließlich trocknen Sie sie gut und an einem trockenen Ort für die spätere Verwendung.

Easterbuds. Photographie von Giopuo. Creative Commons Lizenz

Keimer: Wir brauchen eine Sämaschine, die in Naturkostläden und Reformhäusern gekauft werden können. Beachten Sie, dass es teuer sein, aber es abgeschrieben wird, macht es einfach und man kann viele Sprossen auf einmal zu machen.

Keimer können Kunststoff oder Ton sein. Keimer aus Ton sind empfindlicher, aber bedenken Sie, dass sie mit einer natürlichen und poröses Material, das Belüftung verbessert und verbessert auch den Geschmack der gekeimten Material. Allerdings ist ein Kühler Material kann die Keimung etwas verzögert werden. Sie sind am besten für große Samen wie Mungotyp geeignet. 

Stattdessen sind Plastikkeimer sehr praktisch und eignet sich für kleinere keimen Samen wie Alfalfa, Senf, etc., und der Prozess eher beschleunigt die Keimung ein wärmeres Material. 

Keimer haben mehrere Geschichten, die Samen für verschiedene Arten getrennt keimen können oder gehen Sie durch einen Dreh Keimung bis nie aus der frischen Sprossen, Samen ab, den ersten Tag auf einem Tablett keimen, am nächsten Tag haben wir begonnen, Samen auf einem zweiten Fach keimen, usw. Sie haben eine obere und eine untere Schale zum Sammeln von Wasser und Ventile in jeder Schale für die Umsetzung Wasser von einer Schale zur anderen.

La saga des graines germées. Photographie von frev_v. Creative Commons Lizenz

  1. Wir haben die Samen zu keimen, in jedem Fach gut verteilt, ein Esslöffel sollte ausreichen, idealer Sie bilden keine Hügel bleiben aber gut verteilt als für die ordnungsgemäße Wachstum und einige Raumlüftung erforderlich. 

  2. Wir füllten die obere Schale Wasser, um das Ventil zu decken. 

  3. Wir lassen das Wasser bis in die zweite Schale laufen, dann auf das dritte (in diesem Prozess muss vorsichtig sein, denn wenn die Samen sind sehr klein kann das Ventil verstopfen, dann ziehen wir aus Samen und das ist der Prozess fortgesetzt werden kann). 

  4. Wenn das Wasser die Bodenwanne leeren wir können erreicht, seinen Platz in der Sämaschine und lassen dachte. 

  5. Die Sämaschine sollte in einem dunklen, warmen Ort befinden.

  6. Wiederholen Sie den Vorgang einmal täglich bewässert. 

  7. Wenn die Sprossen haben ausreichend gewachsen jedes Fach in der Nähe eines Fensters für ein paar Stunden oder einen ganzen Tag getrennt und dem Licht aussetzen indirekte (vorsichtig sein, da die direkte Sonneneinstrahlung wird sie verderben). 

  8. Trocknen Sie sie mit Küchenpapier, und wir können konsumieren oder an einem trockenen Ort.

Und ein paar letzte Tipps für ihre richtige Entwicklung

In der Keimprozess müssen Sie gehen gerade die Samen, um sicherzustellen, sie sind nicht verschimmelt überschüssige Abwasser, wenn dies geschieht, können wir die Samen und Sprossen entfernen verschimmelt, reinigen Sie den Raum und wenn die Form nicht den Rest von Sprossen erreichen wir fortfahren können mit den Schritten. 

In den Prozess der Waschen und Trocknen der gekeimten vor dem Essen oder müssen die Schalen oder Felle der Sprossen, die dicker Skins haben, zum Beispiel, die Schale der gekeimten Mungobohnen Schale nicht gut verdaut zu entfernen, jedoch Luzerne ist weicher und wenn nicht in entfernt die Spülung können wir zu verlassen und zu konsumieren.

Sprouts day 4. Photographie von ocean lane. Creative Commons Lizenz

Wir sollten auch bedenken, dass sie seit ein paar Samen für keimen haben kann, werden wir herauszuziehen, um einen Unfall zu vermeiden ... Dental Einige Samen sind widerstandsfähiger, weil die Natur sorgt für das Überleben der Arten. 

Alle Behälter müssen gewaschen und getrocknet sehr gut so dass sie bereit für den nächsten Einsatz werden. 

Artikel von Shauri geschrieben.